Geschichte der Meyerhofschule in Bramsche

Das Schulwesen in Bramsche begann im 16. Jahrhundert und da startete auch der Beginn der Meyerhofschule. Der Stifter der ersten Bramscher Schulen war Jakob Gresel, Professor der Universität Köln und Kanonikus zu Rees am Rhein, geboren im Hedemannskotten in Hesepe. Er ließ um 1552 den „Spiker upen Kerckhawe tho Bramsche“ errichten. Im Erdgeschoss befand sich […]

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten